112 Feuerwehr-Fakten: Folge 020

40 Stunden Fortbildung (mindestens) soll jeder Feuerwehrangehörige pro Jahr besuchen. Das fordert die Feuerwehrdienstvorschrift (FwDV) 2 (Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehren). Dort heißt es im Abschnitt 1.10: Jeder Feuerwehrangehörige soll nach Abschluss der Truppausbildung jährlich mindestens an 40 Stunden Fortbildung am Standort …

Weiterlesen112 Feuerwehr-Fakten: Folge 020

112 Feuerwehr-Fakten: Folge 018

Die 11.012 Kommunen (Städte und Gemeinden) in Deutschland sind für die Einrichtung und Unterhaltung einer Feuerwehr zuständig. Die Vorhaltung gehört somit zu den kommunalen Pflichtaufgaben. Grundlage ist jeweils das entsprechende Feuerwehrgesetz der Bundesländer. Die formulierten Anforderungen an die Feuerwehrgestaltung unterscheiden …

Weiterlesen112 Feuerwehr-Fakten: Folge 018

112 Feuerwehr-Fakten: Folge 012

Einsatzfahrzeuge in Deutschland nutzen blaues Blinklicht, umgangssprachlich auch Blaulicht genannt. Blaues Blinklicht soll vor Einsatz- und Gefahrenstellen warnen und andere Verkehrsteilnehmer bei Einsatzfahrten aufmerksam machen. Die Nutzung von blauem Blinklicht ist unter anderem in der Straßenverkehrsordnung geregelt. Die Einführung des …

Weiterlesen112 Feuerwehr-Fakten: Folge 012