Weitere Bundesländer ermöglichen Wiederaufnahme der Feuerwehr-Ausbildung

Nach der nahezu vollständigen Einstellung der Dienstbetriebe (außer dem Einsatzdienst) sind für weitere Bundesländer nun Lockerungen der Regelungen angedacht. Coronavirus: deutliche Auswirkungen auf die Gefahrenabwehr In der vergangenen Woche hatte das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern einen zunächst eingeschränkten Dienstbetrieb ermöglicht (Ausbildung in …

Weiterlesen

Ausbildung in den Feuerwehren kann wieder beginnen

Die Corona-Pandemie hat auch das Leben für die Freiwilligen Feuerwehren im Land verändert. Dennoch muss die Einsatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehren auch in der schwierigen Zeit der Pandemie gesichert sein. Der Übungsbetrieb und regelmäßige Ausbildungsdienst in den Städten und Gemeinden musste …

Weiterlesen

Bundesweit einmalige Trainings- und Ausbildungsstätte für den Katastrophenschutz

Als „bundesweit einmalige Trainings- und Ausbildungsstätte und Leuchtturmprojekt für den Katastrophenschutz“ hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann das Bayerische Zentrum für besondere Einsatzlagen (BayZBE) im oberpfälzischen Windischeschenbach bei der Eröffnungsfeier bezeichnet. „Die verheerenden Terroranschläge der letzten Jahre haben gezeigt, dass wir …

Weiterlesen

Gefahren der Einsatzstelle: 4A-1C-4E-Merkregel

Die Begrifflichkeit „Gefahren der Einsatzstelle“ beschreibt die Einflüsse an Einsatzstellen, die sich schädlich auf Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, THW und anderen Hilfsorganisationen auswirken können. Um sich gegen diese Gefahren schützen zu können, müssen sie zunächst erkannt werden. Zur Beurteilung der Gefahren …

Weiterlesen

Dezentrale Ausbildung der Feuerwehren gestartet

Die Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Sachsen (LFS) startet erstmals ein dezentrales Ausbildungsprogramm für die Feuerwehren im Freistaat. Heute hat dazu im Feuerwehrtechnischen Zentrum in Rodewisch im Vogtlandkreis ein zweitägiger Pilotlehrgang für Leiter einer Freiwilligen Feuerwehr mit insgesamt 22 Teilnehmern begonnen. Das …

Weiterlesen

Länderübergreifende Katastrophenschutzübung zur Waldbrandbekämpfung und Übergabe Löschfahrzeug

Innenminister Lorenz Caffier hat heute an der länderübergreifenden Katastrophenschutzübung zur Waldbrandbekämpfung „Jägerbrück 2019“ teilgenommen, die heute auf dem Truppenübungsplatz Jägerbrück (Landkreis Vorpommern-Greifswald) stattfindet. Anhand eines Waldbrandszenarios wird das Zusammenwirken von Katastrophenschutzkräften geübt, insbesondere des Landkreises Vorpommern-Greifswald, der Staatlichen Feuerwehr Polen …

Weiterlesen

20 Jahre Psychosoziale Unterstützung (PSU) bei der Feuerwehr Dortmund

Die Feuerwehr Dortmund hat im Jahr 1999 damit begonnen, ein Team von Feuerwehrleuten als Ansprechpartner zur psychosozialen Unterstützung (PSU) auszubilden, regelmäßig zu schulen und durch Supervision zu unterstützen. Die damalige Ausbildung und die weiterhin durchgeführten Supervisionen stehen bis heute unter …

Weiterlesen

Zweiter landesweiter Warntag

Das Land NRW hat das Ziel, die Bevölkerung für mögliche Ernstfälle wie schwere Unwetter oder Großbrände zu sensibilisieren und bestmöglichst vorzubereiten.  Unter anderem wurde dazu der landesweite Warntag ins Leben gerufen, der in wenigen Wochen zum zweiten Mal stattfindet. Zur …

Weiterlesen

Landesfeuerwehrschule Brandenburg bekommt weiteren Standort

Die Landesschule und Technische Einrichtung für Brand- und Katastrophenschutz (LSTE) – kurz Landesfeuerwehrschule – hat seit heute einen zweiten Standort für die Aus- und Fortbildung in Wünsdorf (Stadt Zossen, Landkreis Teltow-Fläming). Innenminister Karl-Heinz Schröter weihte die neue Einrichtung gemeinsam mit …

Weiterlesen

Mit unserem kostenlosen Newsletter bringen wir dich regelmäßig auf den aktuellen Stand und liefern dir wichtige Tipps und Impulse aus dem Themenbereich Feuerwehr.

Zum Start gibt es die Checkliste „Sicherer Atemschutzeinsatz„!

Alle Hinweise zum Newsletter (inkl. Widerruf/Datenschutz) findest du hier.