21-jähriger Feuerwehrmann: erst Kreislaufkollaps bei Atemschutzeinsatz, dann Verdacht auf Brandstiftung

Feuerwehrmann unter Atemschutz

In Hamburg ermittelt die Polizei wegen des Verdachts der Brandstiftung gegen ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Wandsbek-Marienthal. Zuvor war der 21-jährige bei dem Brand mehrerer Pkw „spektakulär“ (Hamburger Morgenpost) zusammengebrochen und musste von einem Notarzt behandelt werden. Die Feuerwehr war …

Weiterlesen21-jähriger Feuerwehrmann: erst Kreislaufkollaps bei Atemschutzeinsatz, dann Verdacht auf Brandstiftung

Atemschutzübungen: ist eine medizinische Überwachung erforderlich?

Besondere Belastung von Atemschutzgeräteträgern Tätigkeiten unter Atemschutz stellen hohe Anforderungen an die körperliche Eignung von Atemschutzgeräteträgern. Bei Einsätzen und auch bei Übungen werden schnell die persönlichen Leistungsgrenzen erreicht. Ist deshalb bei Atemschutzübungen eine medizinische Überwachung erforderlich? Die Belastungen entstehen dabei …

WeiterlesenAtemschutzübungen: ist eine medizinische Überwachung erforderlich?