Bundesweit einmalige Trainings- und Ausbildungsstätte für den Katastrophenschutz

Bayerisches Zentrum für besondere Einsatzlagen (BayZBE)

Als „bundesweit einmalige Trainings- und Ausbildungsstätte und Leuchtturmprojekt für den Katastrophenschutz“ hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann das Bayerische Zentrum für besondere Einsatzlagen (BayZBE) im oberpfälzischen Windischeschenbach bei der Eröffnungsfeier bezeichnet. „Die verheerenden Terroranschläge der letzten Jahre haben gezeigt, dass wir …

WeiterlesenBundesweit einmalige Trainings- und Ausbildungsstätte für den Katastrophenschutz

Realbrand-Übungsanlage in Wilhelmshaven: Wo Feuerwehren länder- und kommunenübergreifend für den Ernstfall auf See trainieren

Verlastung der Brandbekämpfungsausrüstung auf See

Die Brandbekämpfung auf Schiffen ist an der niedersächsischen Küste eine Spezialfähigkeit der dortigen Feuerwehren. Das Land hat, da es selbst keine Feuerwehren unterhält, mit den Kommunen Brake, Cuxhaven, Emden, Nordenham, Stade und Wilhelmshaven Vereinbarungen über die Wahrnehmung dieser Aufgabe getroffen. …

WeiterlesenRealbrand-Übungsanlage in Wilhelmshaven: Wo Feuerwehren länder- und kommunenübergreifend für den Ernstfall auf See trainieren

Bundesweite Task Force zur Brandbekämpfung von munitionsbelasteten Flächen erforderlich

Bundesweite Task Force zur Brandbekämpfung von munitionsbelasteten Flächen erforderlich

Nach dem Waldbrand in Lübtheen, dem bislang größten Waldbrand in der Geschichte Mecklenburg-Vorpommerns, fordert der dortige Innenminister, Lorenz Caffier, eine bundesweite Strategie für die Brandbekämpfung auf munitionsbelasteten Flächen. Das taktische Konzept dazu soll ähnlich wie die Medical Task Force aufgebaut …

WeiterlesenBundesweite Task Force zur Brandbekämpfung von munitionsbelasteten Flächen erforderlich

Die wichtigsten Feuerwehr-News in unserem Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter bringen wir dich regelmäßig auf den aktuellen Stand und liefern dir wichtige Tipps und Impulse aus dem Themenbereich Feuerwehr.

Zum Start gibt es die Checkliste „Sicherer Atemschutzeinsatz„!

Alle Hinweise zum Newsletter (inkl. Widerruf/Datenschutz) findest du hier.