Coronavirus: Tolerierung von Fristüberschreitungen für G26-Nachuntersuchungen möglich

Coronavirus: Tolerierung von Fristüberschreitungen für G26-Nachuntersuchungen möglich

Die Coronavirus-Pandemie schränkt derzeit mehr und mehr lange etablierte Abläufe ein. Bereits in der vergangenen Woche wurden die Anforderungen an Belastungsübungen für Atemschutzgeräteträger teilweise ausgesetzt. Nun werden durch die Unfallkasse NRW weitere Handlungsspielräume geschaffen. Gemäß des Feuerwehrreport 05/2020 vom 24.03.2020 …

WeiterlesenCoronavirus: Tolerierung von Fristüberschreitungen für G26-Nachuntersuchungen möglich

„Nur sicher ist wirklich sicher“

"Nur sicher ist wirklich sicher"

Die aktuelle Krise, ausgelöst durch die Coronavirus-Pandemie, verändert den öffentlichen Blick auf systemrelevante Berufe sehr deutlich. Gerade jetzt realisieren viele, wie wichtig die tägliche Arbeit des medizinischen Personals, des Personals der Supermärkte, der Rettungsdienstler oder Feuerwehrkräfte tatsächlich ist. Der Tagesspiegel …

Weiterlesen„Nur sicher ist wirklich sicher“

Coronavirus: deutliche Auswirkungen auf die Gefahrenabwehr

Coronavirus: deutliche Auswirkungen auf die Gefahrenabwehr

Viele Einrichtungen der Gefahrenabwehr haben, teils schon mehrere Wochen, drastische Maßnahmen zur Reduzierung einer Infektionsgefahr getroffen. Feuerwehren, Rettungsdienste und Stäbe müssen unter allen Umständen einen größeren Ausfall der notwendigen Personalressourcen ausschließen. Die allgemeinen Hygienemaßnahmen sind dabei selbstverständlich. Viele Organisationen gehen …

WeiterlesenCoronavirus: deutliche Auswirkungen auf die Gefahrenabwehr

Maßnahmen erfolgreich: Pflichtfeuerwehr nicht mehr erforderlich

Fahrzeuge der Feuerwehr bei einem Einsatz

In List/Sylt wurde 2005 eine Pflichtfeuerwehr eingerichtet. Damals war es die erste Pflichtfeuerwehr in Schleswig-Holstein. Über mehrere Jahre waren die Mitgliederzahlen zu gering. Als letzte Maßnahme blieb damals nur die Einführung des Pflichtfeuerwehrdienstes. Hintergrund:Schleswig-Holstein: nächste Pflichtfeuerwehr drohtPflichtfeuerwehr: Bürger müssen vorsprechenFreiwilligenmangel: …

WeiterlesenMaßnahmen erfolgreich: Pflichtfeuerwehr nicht mehr erforderlich

Mehr Anerkennung: Höhere Aufwandsentschädigungen für Freiwillige Feuerwehren geplant

Zwei Einsatzkräfte der Feuerwehr mit Atemschutz

Das Land Sachsen-Anhalt erhöht die Höchstgrenzen für die Aufwandsentschädigung ehrenamtlicher Feuerwehrleute. Das soll vor allem ein Zeichen der hohen Anerkennung sein. Doch sorgt die Verordnung auch für Diskussionen innerhalb der Feuerwehr. Einige Kreisfeuerwehrverbände hatten Sorge, dass für Ausbilder künftig der …

WeiterlesenMehr Anerkennung: Höhere Aufwandsentschädigungen für Freiwillige Feuerwehren geplant

Betrug durch „Feuerwehrmann“

Feuerwehrmann überrascht mutmaßliche Einbrecher in Feuerwehrhaus

Bereits Anfang Januar wurde in Emden (Niedersachsen) ein mutmaßlicher Betrug durch ein angebliches Mitglied der Feuerwehr der Feuerwehr Emden bekannt: „Am letzten Montag erhielt die Polizeiinspektion Leer/Emden Kenntnis von Betrugsvorfällen, die sich in der Stadt Emden ereignet haben. Die Vorfälle …

WeiterlesenBetrug durch „Feuerwehrmann“

Die wichtigsten Feuerwehr-News in unserem Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter bringen wir dich regelmäßig auf den aktuellen Stand und liefern dir wichtige Tipps und Impulse aus dem Themenbereich Feuerwehr.

Zum Start gibt es die Checkliste „Sicherer Atemschutzeinsatz„!

Alle Hinweise zum Newsletter (inkl. Widerruf/Datenschutz) findest du hier.