ST: Landesweiter Aktionstag zur Mitgliedergewinnung geplant

Gemeinsam an verschiedenen Orten in Sachsen-Anhalt: Der 3. Tag der Feuerwehr

In Sachsen-Anhalt wird am Sonnabend, 30. Mai 2020, zum dritten Mal der Tag der Feuerwehr veranstaltet. Der Tag, der auch dazu anregen soll selbst bei der Feuerwehr aktiv zu werden, steht unter dem Motto „Voller Einsatz“. Landesweit werden die Feuerwehren mit unterschiedlichen Angeboten die Arbeit und Aufgaben ihres Ehrenamtes vorstellen.

Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht: „Der Tag der Feuerwehr macht deutlich, wie groß das ehrenamtliche Engagement überall im Land ist. Die Kameradinnen und Kameraden machen Werbung in eigener Sache und für das Miteinander in den Städten und Gemeinden. Dafür gilt ihnen mein Dank. Ich freue mich auf die vielfältigen Angebote, die am Tag der Feuerwehr den Fokus auf das Ehrenamt richten werden.“

Der Tag der Feuerwehr 2020 wird am 30. Mai 2020 vor dem Rathaus in Bitterfeld-Wolfen eröffnet. Mit einem vielfältigen Programm werden sich die Kameradinnen und Kameraden der Stadt sowie der neun Ortsfeuerwehren vorstellen. Innenminister Holger Stahlknecht übernimmt die Eröffnung.

Bitterfeld-Wolfens Oberbürgermeister Armin Schenk: „Es freut mich sehr, dass der 3. Tag der Feuerwehr offiziell in Bitterfeld-Wolfen eröffnet wird. Gern zeigen wir die Vielfalt der Feuerwehrarbeit in unserer Stadt und geben so dem ehrenamtlichen Engagement eine Plattform. Wir freuen uns schon jetzt auf zahlreiche Besucher an diesem Tag.“

Feuerwehren und Gemeinden, die den Tag mit einem Programm vor Ort mitgestalten möchten, können ihre Veranstaltungsankündigung an folgende E-Mail-Adresse senden: pressestelle@mi.sachsen-anhalt.de. Zudem können Werbebanner und Plakate sowie weitere Werbematerialien abgefordert werden.

Das Programm für ganz Sachsen-Anhalt wird auf der Internetseite www.vollereinsatz.sachsen-anhalt.de veröffentlicht. Hier werden alle Aktionen – welches Format auch immer – vorgestellt und bekannt gemacht. Mit dabei sind bereits die Feuerwehren Nedlitz (Jerichower Land), Naumburg (Burgenlandkreis) und Elbingerode (Landkreis Harz).

Weitere Einsatzberichte in der Einsatzdatenbank anschauen

Hintergrund:

Mit einem Bündel aus Maßnahmen hat die Landesregierung im Jahr 2018 begonnen die Bemühungen der Städte und Gemeinden um die personelle Stärkung der Feuerwehren zu unterstützen. Es wurden verschiedene Aktionen im Rahmen einer Image- und Personalgewinnungskampagne unter Federführung des Ministeriums für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt gestartet. Ein Bestandteil ist der Tag der Feuerwehr, der immer Ende Mai veranstaltet werden soll. Mit dem Tag werden die Feuerwehren in Sachsen-Anhalt mit ihrem ehrenamtlichen Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Zusammenhalt zugleich gewürdigt und gestärkt sowie bei der Mitgliederwerbung unterstützt.

Feuer in Gewerbeobjekt – zwei Feuerwehrleute nach Explosion verletzt

Erstbericht der Feuerwehr Düsseldorf (eine weitere Berichterstattung ist angekündigt): "In den späten Abendstunden kam es zu einem Vollbrand eines Gewerbeobjektes...
Weiterlesen
Feuer in Gewerbeobjekt – zwei Feuerwehrleute nach Explosion verletzt

Großbrand in Lagerhalle verursacht Millionenschaden

Ein Großbrand in einer als Garage für Oldtimer genutzen Lagerhalle im Langenargener Ortsteil Oberdorf hat in der Nacht von 14....
Weiterlesen
Großbrand in Lagerhalle verursacht Millionenschaden

„Einer der modernsten Einsatzleitwagen Europas“ vorgestellt

Die Stadt Duisburg stellt einen neuen Einsatzleitwagen in Dienst. 15,3 Tonnen Gewicht, 19 Antennen auf dem Dach, 320 PS, 11...
Weiterlesen
„Einer der modernsten Einsatzleitwagen Europas“ vorgestellt

Gefahrstofffreisetzung löst Großeinsatz in Seniorenwohnheim aus

Die Feuer- und Rettungsleitstelle des Rheinisch-Bergischen Kreises wurde am späten Sonntagabend gegen 23:45 Uhr von einer Pflegerin über einen unklaren,...
Weiterlesen
Gefahrstofffreisetzung löst Großeinsatz in Seniorenwohnheim aus

Gefahrguteinsatz mit mehreren verletzten Personen

Mit der Meldung "Verdacht auf Ammoniakaustritt mit zwei verletzten Personen und noch eine Person im Gebäude" wurde die Feuerwehr Stockach...
Weiterlesen
Gefahrguteinsatz mit mehreren verletzten Personen

Gefährlicher Messer-Anschlag auf die Feuerwehr

Der Kreisfeuerwehrverband Aurich berichtet über einen unglaublichen Angriff auf Kräfte der Feuerwehr: "Im Landkreis Aurich werden seit Jahren im Januar...
Weiterlesen
Gefährlicher Messer-Anschlag auf die Feuerwehr

Betrug durch „Feuerwehrmann“

Bereits Anfang Januar wurde in Emden (Niedersachsen) ein mutmaßlicher Betrug durch ein angebliches Mitglied der Feuerwehr der Feuerwehr Emden bekannt:...
Weiterlesen
Betrug durch „Feuerwehrmann“

Verkehrsunfall auf Einsatzfahrt zu Kellerbrand

Auf der Anfahrt zu einem Kellerbrand (Einsatzbericht der Feuerwehr) war ein Fahrzeug der Feuerwehr Osterholz-Scharmbeck in einen Verkehrsunfall verwickelt. Die...
Weiterlesen
Verkehrsunfall auf Einsatzfahrt zu Kellerbrand

Feuerwehr bei Kellerbrand mit Steinen beworfen

Am 07.01. wurde die Berufsfeuerwehr Bottrop gegen 17:55 Uhr zu einem Kellerbrand in die Hochstraße in der Bottroper Innenstadt alarmiert....
Weiterlesen
Feuerwehr bei Kellerbrand mit Steinen beworfen

Feuerwehr behindert und angegriffen

Ein 36-jähriger Mann behinderte am Montagabend (06.01.2020) zunächst mehrere Feuerwehrfahrzeuge auf der Einsatzfahrt. Anschließend griff er einen Feuerwehrmann tätlich an...
Weiterlesen
Feuerwehr behindert und angegriffen

Schreibe einen Kommentar

Die wichtigsten Feuerwehr-News in unserem Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter bringen wir dich regelmäßig auf den aktuellen Stand und liefern dir wichtige Tipps und Impulse aus dem Themenbereich Feuerwehr.

Zum Start gibt es die Checkliste „Sicherer Atemschutzeinsatz„!

Alle Hinweise zum Newsletter (inkl. Widerruf/Datenschutz) findest du hier.