Hessen: 19 Millionen Euro für die Förderung von Feuerwehren

Das Land Hessen hat im Jahr 2019 insgesamt 19 Millionen Euro für die Förderung von Einsatzfahrzeugen und Baumaßnahmen investiert. Wie Innenminister Peter Beuth der Deutschen Presse-Agentur berichtet (Artikel der SZ), wurden insgesamt 213 Feuerwehrfahrzeuge sowie 46 Baumaßnahmen an Feuerwehrhäusern gefördert.

2018 hatte das Land 256 Fahrzeuge und 49 Baumaßnahmen mit 25 Millionen Euro gefördert.

Der Rückgang des Finanzvolumens liege an einer geringeren Anzahl an Anträgen für eine Förderung.

Weitere Meldungen mit Thema Fahrzeuge

Dir gefällt der Beitrag? Dann empfehle ihn weiter!

Schreibe einen Kommentar

Mit unserem kostenlosen Newsletter bringen wir dich regelmäßig auf den aktuellen Stand und liefern dir wichtige Tipps und Impulse aus dem Themenbereich Feuerwehr.

Zum Start gibt es die Checkliste „Sicherer Atemschutzeinsatz„!

Alle Hinweise zum Newsletter (inkl. Widerruf/Datenschutz) findest du hier.