Sollen europäische Löschflugzeuge in Brandenburg stationiert werden?

Löschflugzeug auf einem Flugplatz

Der Vorschlag ist schon einige Monate alt, aber im Zuge der aktuellen Diskussion um einen Strukturwandel durch den Braunkohleausstieg ist er wieder aufgegriffen worden: sollen in Welzow in Brandenburg (Landkreis Spree-Neiße) Löschflugzeuge stationiert werden? Die Idee ist, dass auf dem …

WeiterlesenSollen europäische Löschflugzeuge in Brandenburg stationiert werden?

Pflichtfeuerwehr: Bürger müssen vorsprechen

Im Dezember 2018 ist in Grömitz die Entscheidung gefallen, dass eine Pflichtfeuerwehr eingerichtet werden muss. Und zwar in allen sechs Ortsfeuerwehren. Das Brandschutzgesetz Schleswig-Holstein sieht hinsichtlich einer Pflichtfeuerwehr folgende Rahmenbedingungen vor: (1) Die Gemeinde hat eine Pflichtfeuerwehr aufzustellen, wenn der …

WeiterlesenPflichtfeuerwehr: Bürger müssen vorsprechen

Ausbildung: Löschwasserentnahme aus dem Trinkwassernetz

Die Entnahme von Löschwasser aus dem Trinkwassernetz ist nicht mehr so einfach wie vor einigen Jahren. Damals war das praktische Vorgehen recht einfach zusammenzufassen: Schlauch an den Hydrant oder an das Standrohr, aufdrehen, fertig (ungeachtet damals evtl. anderer Anforderungen). Der …

WeiterlesenAusbildung: Löschwasserentnahme aus dem Trinkwassernetz

112 Feuerwehr-Fakten: Folge 021

80 kJ Gesamtarbeit sind durch Atemschutzgeräteträger jährlich (genauer gesagt innerhalb von 12 Monaten) im Rahmen einer sogenannten Belastungsübung zu erbringen. Die Belastungsübung ist besser bekannt als Atemschutzstrecke oder Atemschutzübungsstrecke. Ab einem Alter von 50 Jahren reduziert die zu bringende Energie …

Weiterlesen112 Feuerwehr-Fakten: Folge 021

Brandschutzmängel: Nutzungsuntersagung für zwei Hochhäuser

In Duisburg hat die Stadt aufgrund von Brandschutzmängeln die Nutzung von zwei Hochhäusern untersagt. Rund 200 Bewohner mussten deshalb innerhalb von wenigen Stunden ihre Wohnungen verlassen. Ein Großteil der Bewohner kam bei den Familien oder Freunden unter. Etwa 40 Personen …

WeiterlesenBrandschutzmängel: Nutzungsuntersagung für zwei Hochhäuser

Berliner Feuerwehr: 1.500 Berufsfeuerwehrkräfte hören bis 2026 auf

Rund 4.000 Einsatzkräfte sind bei der Berliner Feuerwehr beschäftigt. Mehr als ein Drittel davon, nämlich etwa 1.500 Kräfte, quittieren bis zum Jahr 2026 den Dienst. Somit müssen im Mittel mehr als 200 neue Einsatzkräfte pro Jahr gewonnen und ausgebildet werden. …

WeiterlesenBerliner Feuerwehr: 1.500 Berufsfeuerwehrkräfte hören bis 2026 auf

112 Feuerwehr-Fakten: Folge 020

40 Stunden Fortbildung (mindestens) soll jeder Feuerwehrangehörige pro Jahr besuchen. Das fordert die Feuerwehrdienstvorschrift (FwDV) 2 (Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehren). Dort heißt es im Abschnitt 1.10: Jeder Feuerwehrangehörige soll nach Abschluss der Truppausbildung jährlich mindestens an 40 Stunden Fortbildung am Standort …

Weiterlesen112 Feuerwehr-Fakten: Folge 020

Nach drohender Pflichtfeuerwehr: „Dorf rettet seine Feuerwehr“

Pflichtfeuerwehr in Braak abgewendet?

Im Dezember 2018 drohte für mehrere Orte in Schleswig-Holstein die Einrichtung einer Pflichtfeuerwehr. In allen Fällen war ein deutlicher Mitgliederrückgang zu verzeichnen, und alle bisher durchgeführten Maßnahmen zur Steigerung der Anzahl der Einsatzkräfte waren ohne großen Erfolg. Auch in Braak …

WeiterlesenNach drohender Pflichtfeuerwehr: „Dorf rettet seine Feuerwehr“