Unfall zwischen Feuerwehrfahrzeug und Rettungswagen

Auch Helfern passieren Missgeschicke: In der Nacht zum Freitag kam es in der Trippstadter Straße zum Auffahrunfall zwischen einem Rettungswagen und einem Feuerwehrfahrzeug.

Verunfallter Rettungswagen, Quelle: Polizeipräsidium Westpfalz

Die Einsatzkräfte waren gerade von einer Veranstaltung abgerückt, bei der sie Brandwache und Sanitätsdienst hatten. Kurz nach der Einmündung Trippstadter Straße / Carl-Euler-Straße krachte es. Der Fahrer des Feuerwehrautos hatte seine Fahrt verlangsamt, weil er auf dem Gehweg eine vermeintlich hilflose Person sah. Die Verkehrssituation erkannte der Fahrer des Rettungswagens offensichtlich zu spät und prallte mit dem Einsatzfahrzeug gegen das Heck des Feuerwehrautos. Durch die Wucht des Aufpralls wurden die Feuerwehrleute leicht verletzt. An beiden Wagen entstand Sachschaden.

Quelle: Polizeipräsidium Westpfalz

Dir gefällt der Beitrag? Dann empfehle ihn weiter!

Schreibe einen Kommentar

Nach oben scrollen

Mit unserem kostenlosen Newsletter bringen wir dich regelmäßig auf den aktuellen Stand und liefern dir wichtige Tipps und Impulse aus dem Themenbereich Feuerwehr.

Zum Start gibt es die Checkliste „Sicherer Atemschutzeinsatz„!

Alle Hinweise zum Newsletter (inkl. Widerruf/Datenschutz) findest du hier.