Verkehrsunfall auf Einsatzfahrt zu Kellerbrand

Auf der Anfahrt zu einem Kellerbrand (Einsatzbericht der Feuerwehr) war ein Fahrzeug der Feuerwehr Osterholz-Scharmbeck in einen Verkehrsunfall verwickelt.

Die Polizei berichtet dazu:

„Am Montagnachmittag gegen 17 Uhr verursachte der 23 Jahre alte Fahrer eines Feuerwehrfahrzeuges einen Zusammenstoß mit dem Auto eines 34-jährigen Mannes. Der 34-Jährige befuhr die Bördestraße, als sich das Feuerwehrfahrzeug von hinten mit Blaulicht und Martinshorn näherte. Als die Feuerwehr am Fahrzeug des Mannes vorbeifuhr, kam es zum Zusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 5000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.“

Weitere Einsatzberichte in der Einsatzdatenbank anschauen

Schreibe einen Kommentar

Die wichtigsten Feuerwehr-News in unserem Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter bringen wir dich regelmäßig auf den aktuellen Stand und liefern dir wichtige Tipps und Impulse aus dem Themenbereich Feuerwehr.

Zum Start gibt es die Checkliste „Sicherer Atemschutzeinsatz„!

Alle Hinweise zum Newsletter (inkl. Widerruf/Datenschutz) findest du hier.