Tanklöschfahrzeug mit 8.500 Liter Wasser

Die Feuerwehr Lügde (Kreis Lippe, Nordhrein-Westfalen) hat ein Großtanklöschfahrzeug GTLF 8000 erhalten. 8.500 Liter Wasser und 500 Liter Schaummittel in zwei Behältern (300 l und 200 l) werden transportiert.

GTLF 8000 der Feuerwehr Lügde

Aufgebaut wurde das Spezialfahrzeug mit Truppkabine von Ziegler auf einem Scania-Fahrgestell Typ P410 6×6 Euro 6. Die zulässige Gesamtmasse beträgt 24.500 kg.

Zur Wasserabgabe ist eine Pumpe FPN 10-3000 verbaut.

Aktuelle Auslieferungen von interessanten Fahrzeugen

Quellen

Dir gefällt der Beitrag? Dann empfehle ihn weiter!

Schreibe einen Kommentar

Mit unserem kostenlosen Newsletter bringen wir dich regelmäßig auf den aktuellen Stand und liefern dir wichtige Tipps und Impulse aus dem Themenbereich Feuerwehr.

Zum Start gibt es die Checkliste „Sicherer Atemschutzeinsatz„!

Alle Hinweise zum Newsletter (inkl. Widerruf/Datenschutz) findest du hier.