Feuerwehrdienstvorschriften

Viele Tätigkeiten der deutschen Feuerwehren sind in den sogenannten Feuerwehrdienstvorschriften (FwDV) organisiert. Dadurch sollen Standards für die Bearbeitung von Einsatzlagen definiert werden. Neben den Grundtätigkeiten sind zum Beispiel Anforderungen an die Ausbildung oder die taktischen Einheiten definiert. Aktuell sind 10 …

WeiterlesenFeuerwehrdienstvorschriften

UVV Feuerwehr: neue Unfallverhütungsvorschrift für ehrenamtliche Einsatzkräfte

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV) hat ein neues Regelwerk für ehrenamtliche Feuerwehren veröffentlicht. Die DGUV Vorschrift 49 „Unfallverhütungsvorschrift Feuerwehren“ formuliert erstmals Regelungen speziell für ehrenamtliche Feuerwehrangehörige (Freiwillige Feuerwehr). Die Vorschrift 49 ersetzt die nahezu 30 Jahre alte GUV-V C53. …

WeiterlesenUVV Feuerwehr: neue Unfallverhütungsvorschrift für ehrenamtliche Einsatzkräfte

112 Feuerwehr-Fakten: Folge 008

91.999 Frauen gehören den Freiwilligen Feuerwehren in Deutschland an.Dies entspricht einem Anteil von 9,2 %. Quelle: Feuerwehrstatistik 2016, Deutscher Feuerwehrverband

Tag des Ehrenamtes

30 Millionen Bürgerinnen und Bürger engagieren sich in unserer Gesellschaft auf vielfältige Art und Weise. Dieses Engagement wird mit dem Tag des Ehrenamts gewürdigt. Der Internationale Tag des Ehrenamtes ist ein jährlich am 5. Dezember abgehaltener Gedenk- und Aktionstag zur Anerkennung …

WeiterlesenTag des Ehrenamtes

Dieselfahrverbot: Was bedeutet das für die Feuerwehr?

Regelmäßig urteilen derzeit Gerichte über die Einrichtung von Dieselfahrverboten. In einigen Städten wurden bereits Fahrverbote eingerichtet, in vielen weiteren Kommunen steht dies für die kommenden Wochen und Monate an. In 65 Städten wurden in der Vergangenheit Stickstoffdioxid-Werte gemessen, die oberhalb der gesetzlichen Grenzwerte lagen. Die höchsten Messwerte wurden in 
München, Stuttgart und Köln ermittelt.

WeiterlesenDieselfahrverbot: Was bedeutet das für die Feuerwehr?