Schleswig-Holstein: nächste Pflichtfeuerwehr droht

Symbolbild Feuerwehr und Polizei

Fehlender Nachwuchs und sinkende Mitgliederzahlen sind bei vielen Feuerwehren ein Thema. Doch die Einrichtung einer Pflichtfeuerwehr als letzte Maßnahme ist bisher noch eher selten. In Schleswig-Holstein gibt es aktuell Pflichtfeuerwehren in List auf der Insel Sylt, in Burg (Kreis Dithmarschen) und …

WeiterlesenSchleswig-Holstein: nächste Pflichtfeuerwehr droht

Folgen der Waldbrände in 2018: Prüfung von Ausstattung, Material und Ausbildung

Die zahlreichen Waldbrände des Sommers 2018, die vor allem im Zusammenhang mit den langen Trockenperioden standen, haben nun Folgen.Im Rahmen der 1. Waldbrandkonferenz des Arbeitskreises V der Ständigen Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder (AK V der Innenministerkonferenz) und …

WeiterlesenFolgen der Waldbrände in 2018: Prüfung von Ausstattung, Material und Ausbildung

TOP 20 der Feuerwehr-Auftritte bei Facebook

Die Präsenz in sozialen Medien ist für viele Feuerwehren heute selbstverständlich. Ob zur Information bei Einsätzen oder für die Mitgliederwerbung, die eigene Facebook-Seite oder der Twitter-Account  sind zu wichtigen Werkzeugen der Öffentlichkeitsarbeit geworden. Interessant ist, dass die Anzahl der Likes …

WeiterlesenTOP 20 der Feuerwehr-Auftritte bei Facebook

Feuerwehr und DSGVO: Hinweise zur sicheren Umsetzung

Seit dem 25.05.2018 gilt nun die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Begleitet wurde die Einführung von vielen Befürchtungen: wird die Verordnung von „Abmahn-Anwälten“ ausgenutzt, können Daten überhaupt noch gemäß der Anforderungen gespeichert werden? Vorausgegangen war eine mehrjährige Übergangsfrist. Mittlerweile ist einige Zeit vergangen …

WeiterlesenFeuerwehr und DSGVO: Hinweise zur sicheren Umsetzung

Dieselfahrverbot: Was bedeutet das für die Feuerwehr?

Regelmäßig urteilen derzeit Gerichte über die Einrichtung von Dieselfahrverboten. In einigen Städten wurden bereits Fahrverbote eingerichtet, in vielen weiteren Kommunen steht dies für die kommenden Wochen und Monate an. In 65 Städten wurden in der Vergangenheit Stickstoffdioxid-Werte gemessen, die oberhalb der gesetzlichen Grenzwerte lagen. Die höchsten Messwerte wurden in 
München, Stuttgart und Köln ermittelt.

WeiterlesenDieselfahrverbot: Was bedeutet das für die Feuerwehr?

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit deinen Freunden: