Neue Löschfahrzeuge des Katastrophenschutzes für Niedersachsen, NRW und Hessen

Mehr als 300 neue Löschfahrzeuge für den Katastrophenschutz (LF-KatS) werden derzeit durch das Bundesamt für Katastrophenschutz in Bonn an die Bundesländer verteilt (Über 300 Löschfahrzeuge für die Länder – Übergabe hat begonnen).

Für Oktober wurden nun zehn Auslieferungen des von Rosenbauer auf ein Atego-Fahrgestell aufgebauten Löschfahrzeugs angekündigt. Sechs dieser Fahrzeugen an das Land Niedersachsen, drei an Nordrhein-Westfalen und ein Fahrzeug soll in Hessen eingesetzt werden.

Jeweils eine Feuerwehr in den Bundestagswahlkreisen Hannover (Niedersachsen), Beselich-Obertiefenbach (Hessen) sowie Herscheid, Enger und Köln (Nordrhein-Westfalen) wird in den kommenden Tagen neue Spezialtechnik im Bestückungslager des BBK in Bonn-Dransdorf entgegen nehmen. Die Ziele der fünf weiteren Fahrzeuge sind nicht veröffentlicht worden.

Bereits im September konnten in Niedersachsen 10 LF-KatS an Feuerwehren übergeben werden.

Foto: BBK

Dir gefällt der Beitrag? Dann empfehle ihn weiter!

Ein Gedanke zu „Neue Löschfahrzeuge des Katastrophenschutzes für Niedersachsen, NRW und Hessen“

Schreibe einen Kommentar

Mit unserem kostenlosen Newsletter bringen wir dich regelmäßig auf den aktuellen Stand und liefern dir wichtige Tipps und Impulse aus dem Themenbereich Feuerwehr.

Zum Start gibt es die Checkliste „Sicherer Atemschutzeinsatz„!

Alle Hinweise zum Newsletter (inkl. Widerruf/Datenschutz) findest du hier.