Diskussion um Feuerlöschsprays: Sinn oder Unsinn?

Die Diskussion um sogenannte Feuerlöschsprays ist nicht neu. Jetzt geht sie aber in die nächste Runde.

Schon vor einigen Jahren war die Diskussion aufgekommen, als die Sprays auf den deutschen Markt kamen. Videos machten die Runde, mit denen wahlweise die gute Wirksamkeit oder aber das totale Versagen belegt werden sollte.

Aktuell geht es darum, dass die vfdb (Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V. ) angeregt hatte, Feuerlöschsprays den Feuerlöschern bei der Anwendung der Arbeitsstättenrichtlinie ASR A2.2 „Maßnahmen gegen Brände“ gleichzustellen. Die ASR regelt die Vorhaltung von Feuerlöschgeräten in Betriebsstätten. Der Ausschuss für Arbeitsstätten (ASTA) der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin hat die Verwendung solcher Löschmittel jedoch für unzulässig erklärt.

Die vfdb appelliert nun an Arbeitsminister Hubertus Heil, die vorgeschlagene Anpassung doch noch zu berücksichtigen.

Habt ihr bereits Erfahrungen mit den verschiedenen Sprays sammeln können?

Hier die gesamte Pressemitteilung der vfdb im Wortlaut:

„Die Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V. (vfdb) hat sich eindringlich für die Genehmigung von Löschspraydosen zur Bekämpfung kleinerer Brände in Betrieben ausgesprochen. In einem Schreiben an Bundesarbeitsminister Hubertus Heil übt der Fachverband heftige Kritik an einer Entscheidung des Ausschusses für Arbeitsstätten (ASTA) der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, der die Verwendung solcher Löschmittel für unzulässig erklärt hatte. Die vfdb ruft den Minister auf, die ASTA-Empfehlung der brandschutztechnischen Fachmeinung anzupassen oder sie sofort zurückzuziehen. 

Die ASTA-Empfehlung widerspreche dem Stand der Wissenschaft und Technik und erfolge gegen den ausdrücklichen Wunsch und gegen die Fachmeinung der deutschen Feuerwehren und des Expertennetzwerkes vfdb. Zugleich konterkariere sie die Arbeitsstättenrichtlinie ASR A2.2 „Maßnahmen gegen Brände“, die unter Federführung des Ministeriums entstanden und im Mai dieses Jahres veröffentlicht worden sei. Diese Richtlinie habe die nötige Klarheit gebracht und lasse Löschspraydosen unter definierten Voraussetzungen zu. Dieser fachlich fundierte Entwurf sei jetzt inhaltlich ins Gegenteil verkehrt worden und bringe Verwirrung in ein Thema, wo bereits Klarheit geherrscht habe.

In ihrem Brief an den Minister bekräftigt die vfdb zugleich ihre Überzeugung, dass bei normaler Brandgefährdung in verschiedenen Bereichen Feuerlöschsprays sinnvoll verwendet werden können. „Die Gründe dafür sind einfach. Schnell verfügbare und leicht, von fast jedem Menschen handhabbare Löschgeräte werden sofort eingesetzt und bieten die in den Betrieben notwendige Brandsicherheitbei gleichzeitiger Reduzierung der Kosten. Dass bei erhöhter Brandgefährdung übliche Feuerlöscherunerlässlich sind, bedarf keiner Diskussion“, heißt es wörtlich. Zusätzlich weisen die Brandschützer darauf hin, dass die Löschspraydosen eine kostengünstige Alternative sind. „Diese Chance, Kosten sinnvoll zu reduzieren, sollte hier nicht vergeben werden“, mahnen die Unterzeichner des Schreibens, vfdb-Präsident Dirk Aschenbrenner und Vizepräsidentin Dr. Anja Hofmann-Böllinghaus.“

Quelle: vfdb

Mehr Anerkennung: Höhere Aufwandsentschädigungen für Freiwillige Feuerwehren geplant

Das Land Sachsen-Anhalt erhöht die Höchstgrenzen für die Aufwandsentschädigung ehrenamtlicher Feuerwehrleute. Das soll vor allem ein Zeichen der hohen Anerkennung...
Weiterlesen
Mehr Anerkennung: Höhere Aufwandsentschädigungen für Freiwillige Feuerwehren geplant

Schwierige Brandbekämpfung auf Munitionsflächen: Räumung soll vorangetrieben werden

Im Sommer 2019 kam es in Lübtheen zum bislang größten Waldbrand in der Geschichte Mecklenburg-Vorpommerns. Die Löscharbeiten waren durch eine...
Weiterlesen
Schwierige Brandbekämpfung auf Munitionsflächen: Räumung soll vorangetrieben werden

Gefährliche Brandlast im Treppenraum

Bei einem Feuer am frühen Donnerstagmorgen in einem Wohngebäude in der Meidestraße konnte sich eine Person über einen Balkon auf...
Weiterlesen
Gefährliche Brandlast im Treppenraum

Weitere Löschfahrzeuge vom Bund für Niedersachsen

Mit einer feierlichen Übergabe von zwölf Löschfahrzeugen Katastrophenschutz (LF-KatS) in Braunschweig an das Land Niedersachsen hat das Bundesamt für Bevölkerungsschutz...
Weiterlesen
Weitere Löschfahrzeuge vom Bund für Niedersachsen

Interessanter Ansatz: Pilotprojekt zur einfachen und sicheren Fahrzeugbeschaffung

Ein vereinfachtes Verfahren bei der Beschaffung von Feuerwehrfahrzeugen soll Zeit und Kosten einsparen. In Schleswig-Holstein wurde dazu ein Pilotprojekt gestartet:...
Weiterlesen
Interessanter Ansatz: Pilotprojekt zur einfachen und sicheren Fahrzeugbeschaffung

Aktuelle Auslieferungen von interessanten Fahrzeugen

Die Fahrzeuge der Feuerwehr decken einen breiten Einsatzbereich ab. Die grundlegenden Einsatzfahrzeuge sind in Normen definiert (Übersicht über genormte Feuerwehrfahrzeuge)....
Weiterlesen
Aktuelle Auslieferungen von interessanten Fahrzeugen

Feuer in Gewerbeobjekt – zwei Feuerwehrleute nach Explosion verletzt

Bei einem Großbrand in Düsseldorf wurden zwei Einsatzkräfte der Feuerwehr teils schwer verletzt. Einige Medien berichten von lebensgefährlichen Verletzungen bei...
Weiterlesen
Feuer in Gewerbeobjekt – zwei Feuerwehrleute nach Explosion verletzt

Großbrand in Lagerhalle verursacht Millionenschaden

Ein Großbrand in einer als Garage für Oldtimer genutzen Lagerhalle im Langenargener Ortsteil Oberdorf hat in der Nacht von 14....
Weiterlesen
Großbrand in Lagerhalle verursacht Millionenschaden

„Einer der modernsten Einsatzleitwagen Europas“ vorgestellt

Die Stadt Duisburg stellt einen neuen Einsatzleitwagen in Dienst. 15,3 Tonnen Gewicht, 19 Antennen auf dem Dach, 320 PS, 11...
Weiterlesen
„Einer der modernsten Einsatzleitwagen Europas“ vorgestellt

Gefahrstofffreisetzung löst Großeinsatz in Seniorenwohnheim aus

Die Feuer- und Rettungsleitstelle des Rheinisch-Bergischen Kreises wurde am späten Sonntagabend gegen 23:45 Uhr von einer Pflegerin über einen unklaren,...
Weiterlesen
Gefahrstofffreisetzung löst Großeinsatz in Seniorenwohnheim aus

Ein Gedanke zu „Diskussion um Feuerlöschsprays: Sinn oder Unsinn?“

Schreibe einen Kommentar

Die wichtigsten Feuerwehr-News in unserem Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter bringen wir dich regelmäßig auf den aktuellen Stand und liefern dir wichtige Tipps und Impulse aus dem Themenbereich Feuerwehr.

Zum Start gibt es die Checkliste „Sicherer Atemschutzeinsatz„!

Alle Hinweise zum Newsletter (inkl. Widerruf/Datenschutz) findest du hier.