Niedersachsen: 3,5 Millionen Euro für 59 Fahrzeuge

Im Jahr 2018 werden bzw. wurden durch das Innenministerium Niedersachsen insgesamt 59 Fahrzeuge für den Katastrophenschutz beschafft oder gefördert. Somit sind die Aufwendungen für Fahrzeuge in den vergangenen Jahren regelmäßig erhöht worden. Die Aufwendungen verteilen sich wie folgt: PD Braunschweig: …

WeiterlesenNiedersachsen: 3,5 Millionen Euro für 59 Fahrzeuge

Land NRW übergibt Spezialfahrzeuge für Brand- und Katastrophenschutz

Das Land NRW hat 74 Spezialfahrzeuge für den Brand- und Katastrophenschutz beschafft. Am vergangenen Wochenende wurden durch Innenminister Herbert Reul symbolisch die Schlüssel übergeben. Die Spezialfahrzeuge sind Teil eines 130 Millionen-Euro-Investitionspakets für den Brand- und Katastrophenschutz des Landes. Folgende Fahrzeuge …

WeiterlesenLand NRW übergibt Spezialfahrzeuge für Brand- und Katastrophenschutz

Neue LF-KatS des Bundes: Serienfreigabe erteilt

Noch in diesem Jahr sollen die ersten Fahrzeuge der neuen Serie des Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz (LF-KatS) an das BBK ausgeliefert werden. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe berichtet über die erfolgte Abnahme im Stammwerk der Firma Rosenbauer in Leonding in Österreich. In den kommenden …

WeiterlesenNeue LF-KatS des Bundes: Serienfreigabe erteilt

Übersicht über genormte Feuerwehrfahrzeuge

Vor allem bei Fahrzeugen wird oft von einer Norm gesprochen. Was verbirgt sich dahinter? Welche Fahrzeuge sind genormt, und wer entscheidet eigentlich darüber, ob ein neuer Fahrzeugtyp genormt werden soll? DIN-Normenausschuss Feuerwehrwesen (FNFW) Zuständig für das Normenwesen im Feuerwehrbereich ist …

WeiterlesenÜbersicht über genormte Feuerwehrfahrzeuge

Neuer Schlauchwagen für den Katastrophenschutz

Im Rahmen der Messe Florian in Dresden (11.-13. Oktober 2018) präsentiert das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenschutz (BBK) erstmals das Musterfahrzeug des neuen  Schlauchwagen Katastrophenschutz (SW-KatS) der Öffentlichkeit vor. Im Rahmen der neuen Beschaffungsreihe des Bundes für den ergänzenden Katastrophenschutz wurden 41 …

WeiterlesenNeuer Schlauchwagen für den Katastrophenschutz

Neue Fahrzeuge zur Tunnelrettung auf Zweiwegebasis

Die Matterhorn Gotthard Bahn (MGBahn) beschafft für Brandbekämpfung und Rettung im Furka-Basistunnel neue Fahrzeuge. Diese sind als sogenannte Zweiwegefahrzeuge ausgebaut, können also sowohl auf der Straße als auch der Schiene fahren. Im Einsatzfall können diese über die Straße an die …

WeiterlesenNeue Fahrzeuge zur Tunnelrettung auf Zweiwegebasis