112 Feuerwehr-Fakten: Folge 008

91.999 Frauen gehören den Freiwilligen Feuerwehren in Deutschland an.Dies entspricht einem Anteil von 9,2 %. Quelle: Feuerwehrstatistik 2016, Deutscher Feuerwehrverband

Tag des Ehrenamtes

30 Millionen Bürgerinnen und Bürger engagieren sich in unserer Gesellschaft auf vielfältige Art und Weise. Dieses Engagement wird mit dem Tag des Ehrenamts gewürdigt. Der Internationale Tag des Ehrenamtes ist ein jährlich am 5. Dezember abgehaltener Gedenk- und Aktionstag zur Anerkennung …

WeiterlesenTag des Ehrenamtes

112 Feuerwehr-Fakten: Folge 007

Aktuell sind 8 Feuerwehrdienstvorschriften (FwDV) in Deutschland eingeführt. Die Dienstvorschriften werden durch die Projektgruppe Feuerwehr-Dienstvorschriften des Ausschusses für Feuerwehrangelegenheiten, Katastrophenschutz und zivile Verteidigung (AFKzV) erstellt. Die verpflichtende Einführung ist dann Aufgabe der einzelnen Bundesländer. Daher gibt es einzelne Unterschiede bei …

Weiterlesen112 Feuerwehr-Fakten: Folge 007

112 Feuerwehr-Fakten: Folge 006

In Deutschland sind die Bundesländer für die Gesetzgebung im Bereich Feuerwehr zuständig. Dementsprechend gibt es 16 verschiedene Feuerwehrgesetze. Baden-Württemberg Feuerwehrgesetz (FwG) vom 1. April 1956, zuletzt geändert am 12. Juni 2018 Bayern Bayerisches Feuerwehrgesetz – BayFwG – vom 23. Dezember …

Weiterlesen112 Feuerwehr-Fakten: Folge 006

112 Feuerwehr-Fakten: Folge 004

107 Berufsfeuerwehren gibt es derzeit in Deutschland. Die Berliner Feuerwehr wurde 1851 gegründet und ist damit die älteste Berufsfeuerwehr Deutschlands. Eine Übersicht über alle Berufsfeuerwehren gibt es bei Wikipedia.