Brandanschlag auf Feuerwehr: Fahrzeug zerstört

Bei einem Brandanschlag auf die Feuerwehr im Saarländischen Merzig wurde ein historisches Einsatzfahrzeug zerstört.

Bislang unbekannte Täter haben am frühen Sonntag morgen einen Holzstapel direkt neben dem Feuerwehrhaus sowie das historische Tanklöschfahrzeug (TLF) 8/18, das neben dem Feuerwehrhaus stand, angezündet.

Aufmerksame Nachbarn meldeten des Feuer schnell, sodass der Brand nicht auf das Feuerwehrhaus übergriff. Das Fahrerhaus des Fahrzeugs brannte jedoch aus.

Auf Facebook schrieb die Feuerwehr Merzig: „Es ist einfach traurig und macht fassungslos, dass es immer wieder in Deutschland zu solch feigen Angriffen auf Einsatzkräfte und deren Ausrüstung kommt…“

Foto und Quelle: Facebook, Feuerwehr Merzig

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit deinen Freunden:

Kommentar verfassen