112 Feuerwehr-Fakten: Folge 025

2.000 l/min Löschwasser kann eine Feuerwehrpumpe (FPN 10-2000) bei 10 bar fördern. Konkret ist die Rede von einer Nennförderleistung von 2.000 l/min bei einem Nennförderdruck von 10 bar.

Neben der FPN 10-2000 ist die FPN 10-1000 ebenfalls weit verbreitet bei Feuerwehren. Dieser Begriff steht für eine Nennförderleistung von 1.000 l/min bei ebenfalls 10 bar Nennförderdruck.

Die Bezeichnung FPN steht für Feuerlöschkreiselpumpe Normaldruck oder auf Englisch Fire Pump Normal Pressure.

Dir gefällt der Beitrag? Dann empfehle ihn weiter!

Schreibe einen Kommentar

Mit unserem kostenlosen Newsletter bringen wir dich regelmäßig auf den aktuellen Stand und liefern dir wichtige Tipps und Impulse aus dem Themenbereich Feuerwehr.

Zum Start gibt es die Checkliste „Sicherer Atemschutzeinsatz„!

Alle Hinweise zum Newsletter (inkl. Widerruf/Datenschutz) findest du hier.